Archiv des Autors: reporter

Holstenstraße noch bis Weihnachten gesperrt

Die Reperaturarbeiten an der Holstenstraße dauern nach dem Wasserrohrbruch vor zwei Wochen noch an. Bis Weihnachten sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Holstenstraße noch bis Weihnachten gesperrt

Mehrere Großveranstaltungen: Staugefahr am Wochenende

Am Wochenende kann es in Hamburg zu Staus und Sperrungen kommen (Symbolbild: I. Roehrbein)

HSV-Heimspiele und Kundgebung auf der Reeperbahn: In Hamburg kann es am Sonnabend zu mehreren Staus und Sperrungen kommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mehrere Großveranstaltungen: Staugefahr am Wochenende

Bezirke haben in diesem Jahr 6124 Baugenehmigungen erteilt

Die Hamburger Bezirke haben in diesem Jahr 6124 Baugenehmigungen erteilt (Bild: dpa)

Die Chancen des Hamburger Senats erhöhen sich, das selbst vorgegebene Ziel von jährlich 6000 neuen Wohneinheiten zu erreichen. Im Bezirk Altona wurden dieses Jahr 1040 Baugenehmigungen erteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bezirke haben in diesem Jahr 6124 Baugenehmigungen erteilt

Tempo-30-Zonen nur zögerlich eingerichtet

Die sieben Hamburger Bezirke richten die geplanten Tempo-30-Zonen nur zögerlich ein (Symbolbild: Picture Alliance)

In 91 Hamburger Straßen sollte die Höchstgeschwindigkeit reduziert werden. Grund für die teilweisen Verzögerungen sind fehlende Kapazitäten. Im Bezirk Altona allerdings wurden zwei von drei Tempolimits bereits realisiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tempo-30-Zonen nur zögerlich eingerichtet

Putzfrau soll Millionen-Testament gefälscht haben

Eine 60-Jährige steht wegen Urkundenfälschung vor Gericht (Bild: pa)

Angeklagte behauptet, sie fand die Verfügung ihres Ex-Freundes im Schnee. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Putzfrau soll Millionen-Testament gefälscht haben

Kompromisslösung für Hundertwasser-Café beschlossen

Elemente des Hundertwassercafés sollen auch nach dem Umbau übernommen werden (Bild: I. Krug)

Die Lösung für das seit 2009 leer stehende Stadtcafé an der Behringstraße steht fest: Es wird abgerissen, nach dem geplanten Wohnungsneubau werden Außenfassade und Elemente des Cafés wieder aufgebaut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kompromisslösung für Hundertwasser-Café beschlossen

„Silent Night“: Weihnachtliches Chorkonzert in St. Marien

Am Freitag (16. Dezember) singt der Hamburger Kammerchor „EnCore“ in der St. Marienkirche. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Silent Night“: Weihnachtliches Chorkonzert in St. Marien

Behörden stellen Masterplan für Neue Mitte Altona vor

Hier entsteht die Neue Mitte Altonas auf altem Bahngelände. Die alten Hallen und der "Wasserturm" in der Fotomitte sollen größtenteils erhalten bleiben (Bild: BSU Hamburg)

In dem Gebiet südlich des Gleisbogens zwischen Diebsteich und Bahnhof Altona sollen 3500 Wohnungen gebaut werden.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Behörden stellen Masterplan für Neue Mitte Altona vor

Weihnachtsmarkt sucht Namen

Bis zum 23. Dezember gibt es den Weihnachtsmarkt am Goetheplatz (Bild: S.Remesch)

Seit dem 21. November gibt es an der Großen Bergstraße einen neuen Weihnachtsmarkt. Er hat nur keinen Namen. Mit einem Wettbewerb sucht die Interessengemeinschaft Einkaufscity nach Vorschlägen, wie das vorweihnachtliche Fest heißen soll. Noch bis zum 14. Dezember können kreative Ideen eingereicht werden. Zu gewinnen gibt es eine Übernachtung in einem Nobelhotel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsmarkt sucht Namen

Kaputtes Klo bringt Bedürfnisanstalt in Gefahr

Mella Frank: Ein bunter Tag zur Rettung der Bedürfnisanstalt (Bilder: S. Remesch)

Sie ist das Herzstück des bei Künstlern und Freigeistern sehr beliebten Kultorts an der Bleickenallee. Doch nun könnte die Toilette der Bedürfnisanstalt zum finanziellen Ruin der Ideenwerkstatt führen. Das Klo ist kaputt und die Reparatur sprengt das Budget. Eine Soliveranstaltung soll Abhilfe schaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kaputtes Klo bringt Bedürfnisanstalt in Gefahr

Spielausfälle bei Altona 93 und FC Teutonia 05 – Neue Coaches für Blue Devils

Sportsplitter aus dem Quartier (Bild: ha)

Auch an diesem Wochenende kam es zu witterungsbedingten Spielausfällen bei beiden Vereinen. Die Nachholpartie der Ü40-Senioren von FC Teutonia 05 beim SV West-Eimsbüttel fiel aus, weil die Luruper gegen die Schiri-Entscheidung vom vergangenen Wochenende klagen. Die Mitgliederversammlung bei Altona 93 wählte neue Vorsitzende und beschloss eine Beitragserhöhung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spielausfälle bei Altona 93 und FC Teutonia 05 – Neue Coaches für Blue Devils

Das Woodpecker an der Max-Brauer-Allee schließt

Thomas Lüth vor dem Fachwerkhaus in der Max-Brauer-Allee (Bild: P. Piel)

„Ich habe das Gebäude verkauft“, bestätigte Wirt Thomas Lüth. Neuer Eigentümer des Traditionslokals ist ein Architekturbüro. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Woodpecker an der Max-Brauer-Allee schließt

A Capella-Weihnachtslieder: „Medlz“-Konzert in der Kulturkirche Altona

Auf ihrer Weihnachtstournee machen die fünf Sängerinnen am Mittwoch (14. Dezember) in der Kulturkirche Halt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für A Capella-Weihnachtslieder: „Medlz“-Konzert in der Kulturkirche Altona

Etsy Lab Hamburg: Weihnachtsschmuck nähen im LOKAL

Freunde der Handarbeit können am Montag (12. Dezember) eigenhändig Weihnachtsbaum-Deko herstellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Etsy Lab Hamburg: Weihnachtsschmuck nähen im LOKAL

Aus für „Givebox“ an der Langenfelder Straße?

Verschenken statt wegwerfen oder verkaufen, das ist das Prinzip der "Givebox" (Bilder: airbnb)

Knapp drei Monate nach dem Aufbau könnte für die „Givebox“ an der Langenfelder Straße das vorzeitige Aus bevorstehen. Das Bezirksamt Altona hat eine Sondernutzung abgelehnt. Die Betreiber wollen nun Einspruch einlegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar