Thailändische Deutschlehrer

{lang: 'de'}

Hier gilt "selbstservice" (Bild: V. Urmersbach)

Hier gilt "selbstservice" (Bild: V. Urmersbach)

Wer bei dem asiatischen Restaurant BOK am Altonaer Bahnhof draußen sitzt, wird Zeuge einer exotischen Sprachlehr-Offensive: „selbstservice“ steht da auf einem Schild, ein Wort, das ich noch nie irgendwo anders so gelesen habe, also zusammen geschrieben und ohne großen Anfangsbuchstaben.

Bei all dem Multi-Kulti-Wirrwar gerade in Ottensen ist das eine überraschende Neuschöpfung und auch eine liebenswürdige Huldigung der deutschen Sprache, vielen Dank dafür!

Jetzt warte ich noch darauf, dass das Schild „Restaurant“ durch „Speisegaststätte“ ersetzt wird und die vielen thailändischen und japanischen Gerichte lustige deutsche Namen bekommen


Viktoria Urmersbach

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.