Monatsarchive: November 2011

Zukunftsplan: Wie geht es denn nun weiter in Altona?

Informationsveranstaltung zum Zukunftsplan Altona im Altonaer Rathaus (Bilder: L. Fröhling)

Auch nach der Diskussionsveranstaltung „Zukunftsplan Altona: So geht es weiter“ am Dienstagabend bleibt offen, inwiefern die Ergebnisse des Bürgerbeteiligungsverfahrens umgesetzt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zukunftsplan: Wie geht es denn nun weiter in Altona?

Die vergessenen Heldinnen Afrikas

Ausstellungseröffnung mit Lutz Hethey von HelpAge Deutschland und Moderatorin Angelina Akpovo (Bilder: A. Eser-Ruperti)

Die Hälfte aller afrikanischen Aidswaisen wächst bei ihren Großmüttern auf. Diese Frauen sind die „stillen Heldinnen“ des Kontinents. Ihnen wird im Altonaer Rathaus eine Fotoausstellung gewidmet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die vergessenen Heldinnen Afrikas

14-Jährige vermisst: Wer hat Jaleh Razavi gesehen?

Die 14 Jahre alte Jaleh Razavi wird vermisst. Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle (Bild: Polizei Hamburg)

Jaleh Razavi ist seit einer Woche nicht in ihre Wohneinrichtung an der Großen Bergstraße zurückgekehrt. Die Polizei braucht dringend Hinweise. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 14-Jährige vermisst: Wer hat Jaleh Razavi gesehen?

Altona 93 jetzt Tabellendritter – Auch Teutonia rückt vor

Die Logos des FC Teutonia und von Altona 93 (Bild: HA)

Gegen den Rugenbergener SV ließ Altona 93 am Wochenende nichts anbrennen. Mit 2:1 schickte der AFC die Gäste nach Hause. Beim Spiel des FC Teutonia 05 gegen den SV Lieth sicherten sich die Teutonen erstmals in dieser Saison einen einstelligen Tabellenplatz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Altona 93 jetzt Tabellendritter – Auch Teutonia rückt vor

Eröffnung der Kulturetage Altona

Am 28. November eröffnet in der Großen Bergstraße die Kulturetage Altona. Diese Einrichtung soll ein neues kulturelles Zentrum für Ottensen und Altona sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eröffnung der Kulturetage Altona

Frage der Woche (44): Wo in Deinem Quartier kann man sich am besten auf Weihnachten einstimmen?

Um den Ottensener Weihnachtsmarkt kommt man einfach nicht herum (Bild: dpa)

Jede Woche beantworten die Stadtteilreporter eine Frage zu ihrem Viertel. Diesmal erzählen sie, wo sie bei Glühwein, Lebkuchen und Maronen am liebsten in weihnachtlicher Vorfreude schwelgen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frage der Woche | Kommentare deaktiviert für Frage der Woche (44): Wo in Deinem Quartier kann man sich am besten auf Weihnachten einstimmen?

Altonaer Museum: Lebkuchen aus ganz Europa

Auf dem Internationalen Lebkuchenwochenende werden Lebkuchen per Hand verziert (Bilder: J.kmieciak)

An diesem Wochenende findet im Rahmen der 20. Weihnachtsmesse das 1. Internationale Lebkuchenwochenende im Altonaer Museum statt. Lebkuchenfabrikanten aus ganz Europa präsentieren ihre Spezialitäten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Altonaer Museum: Lebkuchen aus ganz Europa

Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen

Am Altonaer Rathaus wurden Flaggen gegen Gewalt an Frauen gehisst (Bilder: A. Eser-Ruperti)

Seit 1980 ist der 25. November internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen. Am Freitagmorgen wurden am Altonaer Rathaus zu diesem Anlass Fahnen, die zu weniger Gewalt aufrufen, gehisst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen

Zomia-Gruppe plant Umzug zum Holstenkamp

Im Streit um den Verbleib der Zomia-Bauwagengruppe gibt es nun offenbar eine Einigung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zomia-Gruppe plant Umzug zum Holstenkamp

Elektro-Grillstationen für den Bezirk Altona

So sollen auch die Elektro-Grillstationen in Altona aussehen (Bild: dpa)

Im Mai eröffnete auf der Michelwiese die erste Elektro-Grillstation Deutschlands. Ab Sommer 2012 sollen die Grillstationen auch nach Altona kommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Elektro-Grillstationen für den Bezirk Altona

Wohlers Allee: Fünf Autos durch Brandstiftung beschädigt

Drei Autos wurden in der Nacht angezündet, das Feuer sprang auf weitere Pkw über. Bei der Fahndung fasste die Polizei zunächst zwei Verdächtige. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wohlers Allee: Fünf Autos durch Brandstiftung beschädigt

Altona prüft neues Angebot für Zomia-Bewohner

Nach Ablauf der Frist zum Umzug auf die angebotene Fläche am Holstenkamp diskutierten die Fraktionen der Altonaer Bezirksversammlung mit Vertretern der Bauwagengruppe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Altona prüft neues Angebot für Zomia-Bewohner

Övelgönner Strand – Ein Radweg, der im Sand verläuft

Der Strandradweg soll eine Alternative für die schmale Schiebestrecke sein, wo trotz Verbots immer wieder geradelt wird (Bild: J. Joost)

Gegen das geplante Projekt, das Radfahren entlang des Övelgönner Strands zu erleichtern, gibt es massiven Widerstand. Nicht nur von Anwohnern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Övelgönner Strand – Ein Radweg, der im Sand verläuft

Ausstellung zum Kampf gegen Aids

Am 28. November eröffnet im Altonaer Rathaus eine Fotoausstellung zum Thema „Stille Heldinnen – Afrikas Großmütter im Kampf gegen Aids“. Bei der Eröffnungsfeier wird der Fotograf über seine Werke sprechen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausstellung zum Kampf gegen Aids

Katz-und-Maus-Spiel mit Bauwagen – Politiker enttäuscht

Die Polizisten machten den Bauwagenbewohnern klar, dass der Platz in Bahrenfeld geräumt wird, wenn sie ihn nicht freiwillig verlassen (Bild: K. Boding)

Zomia-Bewohner besetzen spontan Platz an der Schützenstraße in Bahrenfeld. Polizei sorgt für Räumung. Politiker reagieren enttäuscht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Katz-und-Maus-Spiel mit Bauwagen – Politiker enttäuscht